Über mich

Prof. Mag. Herta Meirer
  • Lehramtsstudium für Biologie an der Universität Wien
  • 25 Jahre Berufserfahrung als AHS Lehrerin
  • Dipl. Lernberaterin
  • Kinesiologie:
    • Touch for Health und Brain Gym® Instructor
    • Movement Facilitator
    • R.E.S.E.T 1 und R.E.S.E.T. 2 Instructor
    • Double Doodle Instructor
  • Ausbildung bei Dorothea Beigel:

    "Restreaktionen frühkindlicher Reflexe und ihre Auswirkungen auf Lernen und Verhalten"

  • Kurse zum Warnke® - Verfahren

    (zentrale Automatisierungsstörungen)

  • Zertifizierter Coach für The Work® von Byron Katie
  • Qualitäts-Siegel der Humanenergetiker in Gold

    der Wirtschaftskammer Österreich

Klientenstimmen

Christina D., Thema Phobie:

"Noch vor 1 Jahr hatte ich bei einer Exkursion eine Panikattacke, weil Heuschrecken und Grillen auf einer Wiese gezirpt haben. Die Angst vor Heuschrecken hat mich auch in meinem Biologie-Studium eingeschränkt. Ich habe niemals damit gerechnet, dass ich jetzt von dieser Phobie befreit bin! Die Termine, Übungen und die Hausaufgaben haben sehr schnell ihre Wirkung gezeigt, sodass ich schon nach ca. einem halben Jahr eine Heuschrecke in der Hand halten konnte. Damit habe ich zu Beginn nie gerechnet!
Generell fand ich jede Einheit sehr angenehm und bin jedes Mal mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen, ganz egal, wie anstrengend der Tag schon war. Ich bin dir überaus dankbar für deine Hilfe und auch dafür, dass du auch für andere Problemchen immer ein offenes Ohr hattest! Die Übungen wirken in jeglichen Stresssituationen Wunder! Vielen lieben Dank!""

Elisabeth S.:

"... nach massiven Schul- und Lernproblemen meines Sohnes in der Volksschule erhielten wir bei Fr. Mag. Meirer Unterstützung mit kinesiologischen Balancen und ein individuelles, abwechslungsreiches Übungsprogramm für zu Hause. Heute geht er gerne zur Schule, macht seine Hausaufgaben selbständig und hat bei Schularbeiten nur mehr ganz wenige Fehler! Danke!"

Ulrich und Sabine E.:

"... wir hatten bereits einige andere Versuche hinter uns, unsere Beziehung zu verbessern, aber es hatte nichts funktioniert. Bereits nach 2 Sitzungen bei Fr. Mag. Meirer hatten wir beide das Gefühl, mit The Work endlich das Richtige gefunden zu haben und es geht mit unserer Beziehung bereits wieder deutlich 'bergauf'!"

Andrea K.:

"... mit einem speziellen Übungsprogramm für die noch bestehenden frühkindlichen Reflexe und hilfreicher Unterstützung im Bereich der Teilleistungsschwächen sind meine beiden Söhne heute erfolgreiche und motivierte Schüler in der AHS! Großartig!"

Irma R.:

"Wenn ich ein besonderes Anliegen hatte, habe ich in den Gesprächen mit Herta Einsichten gewonnen, die mir immer weiter geholfen haben. Und manchmal, wenn ich gerade nichts 'angehen' konnte, mich nicht stark genug dazu fühlte, konnte sie mit ihren kinesiologischen Methoden meine Energie wieder steigern... "

Manuela K.:

"... Verhaltensauffälligkeit, Lernverweigerung, Schlafstörungen prägten den Schulanfang meines Sohnes! Nach einem Jahr der Begleitung bei Fr. Prof. Meirer und konsequent durchgeführten 'Hausübungen' freut sich mein Sohn jetzt, in die Schule zu gehen, lernt gern und schläft entspannt durch. Ich kann die Arbeit von Fr. Mag. Meirer nur wärmstens weiter empfehlen!"

Margit K.:

"... manchmal fällt es mir schwer, Dinge aufzuarbeiten, aber in dem angenehmen Gesprächsklima bei Ihnen und mithilfe Ihrer großen Unterstützung gehe ich immer mit viel Energie und positiver Einstellung weg und freu mich immer schon auf den nächsten Termin. Sie haben mir schon sehr viel geholfen! ..."

Sabine U.:

"Durch Deine Begleitung und Unterstützung bin ich jetzt viel klarer, kann mit meiner Angst gut umgehen, habe mehr Selbstbewusstsein, viel mehr Energie, unternehme mehr, habe mehr Kontakt mit Freundinnen, Leute kommen auf mich zu, ich kann jetzt in meinen Angelegenheiten bleiben, und habe viel weniger Stress! Ich habe sehr viel bei dir gelernt, DANKE."

Ingrid B.:

"Liebe Herta, die Stunden bei dir haben mir auf vielfältige Weise geholfen. Sie haben körperliche, geistige und vor allem seelische Probleme auf verschieden Arten gelöst: sei es durch kinesiologische Balance von dir, Gespräche, die schnell zum Kern der Sache kamen oder Übungen als 'Hausaufgabe'. Vor allem schätze ich dein wertfreies Verständnis und dein großes Einfühlungsvermögen in meine großen und kleinen Sorgen und dein genaues Zuhören. Auf liebevolle Art wird so Vieles relativiert und man geht gestärkt und befreit nach Hause."